Video-Hosting: Die bekanntesten Plattformen im Vergleich

Online Marketing

Videos zeigen Präsenz im Netz und erhöhen nachweislich die Verweildauer auf Ihrer Webseite. Filmdateien sind jedoch für Ihren Server schwerer zu verarbeiten als Texte oder Bilder. So kann es schnell passieren, dass sich die Ladezeit Ihrer Homepage proportional zur Anzahl der integrierten Videos erhöht, was im schlimmsten Fall zu einem Totalausfall der Webseite führen kann. Um dies zu vermeiden haben sich in den letzten Jahren diverse Anbieter für sogenanntes “Video-Hosting” hervorgetan. Mit diesen Plattformen können Sie Ihre Videos schnell und einfach auslagern und via Verlinkung auf Ihre Homepage einbinden, ohne den Server unnötig zu belasten. Hier stellen wir Ihnen die bekanntesten Video-Hosting-Dienste vor! 

Video Play Icons Video Host
Video-Hosting-Plattformen
Heutzutage gibt es diverse Anwendungen, die es ermöglichen Videos auszulagern und gleichzeitig von interessanten Features und Zielgruppenerweiterung zu profitieren

# 1 BIG FISH – YouTube

YouTube ist die Top-Adresse für die Verbreitung von Videos im Internet. Jede Minute werden über 400 Stunden Videomaterial hochgeladen. Das macht das 2005 gegründete US-Unternehmen zum Weltmarktführer. Auch die Nutzerzahlen sprechen für sich. So werden weltweit jeden Tag über 1 Milliarde Stunden an Videos angesehen. Das ist mehr als auf Netflix und Facebook zusammen. YouTube ist schon lange nicht mehr nur eine Plattform für Content Creator und Influencer, sondern auch für Unternehmen, die effektiv ihre Zielgruppe erweitern und Videos auslagern wollen.

Die Anmeldung bei YouTube ist kostenlos und es gibt keine Beschränkung des Datenspeichers. Sie können Ihre Videos also in bester Qualität und ohne vorgeschriebenes Kontingent hochladen. Zum Einbetten des Videos auf Ihrer Webseite stehen Ihnen diverse Tools zur Verfügung (YouTube by EmbedPlus, WP YouTube Lyte, Feed Them Social). Diese Anwendungen arbeiten meist mit einem benutzerdefinierten Iframe-Code, der es Ihnen ermöglicht Ihren Video-Content auf WordPress einzubinden. So können Sie Videos bis zu 12 Stunden Länge und einer Dateigröße von maximal 128 GB auf Ihrer Webseite darstellen ohne eine Ladeverzögerung oder Serverausfall zu riskieren. Ein weiterer Vorteil ist, dass Sie ab einer gewissen Reichweite auf der YouTube-Plattform sogar Werbeeinnahmen generieren können.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Die Einbettung eines Videos von der YouTube-Plattform ist zwar recht simpel, aber nicht immer elegant. So ist es für den Besucher Ihrer Webseite auf den ersten Blick ersichtlich, dass Sie Ihre Videos extern eingebunden haben, da gewisse Funktionen und Darstellungen automatisch von YouTube mit übernommen werden. Dies sehen Sie deutlich bei dem eingebundenen YouTube-Video über diesem Absatz. Ein weiteres Beispiel ist das Ausspielen kommerzieller Inhalte. Sollten Sie in Ihrem YouTube-Video also Werbung geschalten haben, wird diese auch bei der verlinkten Version auf Ihrer Homepage eingebunden. Ähnlich ist es bei der Anzeige empfohlener Videos, die am Ende standardmäßig dargestellt werden. Auch diese kann man durch eine Einbettung nicht ausschalten. So besteht die Gefahr, dass der Besucher Ihrer Webseite durch einen Klick auf die vorgeschlagenen Videos, im schlimmsten Fall handelt es sich sogar um Filmmaterial der Konkurrenz, von Ihrer Homepage weggelockt wird.

YouTube Logo Mann Tablet
YouTube
Als Host verfügt der Weltmarktführer der Video-Plattformen zwar über eine gigantische Nutzergruppe, aber die Implementierung auf externe Webseiten führt oft zu unschönen Werbeanzeigen und Verweise auf andere Videos

Fazit: YouTube bietet eine einfache und kostenlose Möglichkeit Videos auszulagern und mit simplen Mitteln auf externe Webseiten einzubinden. Sie profitieren von einer intuitiven Handhabung und der weltweit größten Nutzergruppe im Bereich Video-Content. Dies kann Ihnen dabei helfen gezielt eine größere Zielgruppe zu erreichen und das Interesse für Ihr Unternehmen zu erhöhen. YouTube ist eine öffentliche Plattform und kann von überall aufgerufen werden. Das Auslagern von Inhalten, die nur mit Ihrer Webseite in Verbindung stehen sollen, wie beispielsweise Kurs-Videos oder Testimonials, ist in diesem Fall problematisch. Das Abschalten der Werbung und Endtafel mit nachfolgenden Videos ist auf der Seite, in der das Video eingebettet werden soll, nicht möglich und kann unter Umständen zu einer erhöhten Absprungrate Ihrer Homepage-Besucher führen. Generell ist es möglich YouTube als Video-Host zu nutzen, aber es ist keine professionelle Lösung und auch nicht für jeden Video-Content und jedes Unternehmen geeignet. Wie Sie YouTube als Marketing-Kanal nutzen können und dazu beitragen, dass Ihr Video eine bessere Einstufung und Sichtbarkeit erhält, erfahren Sie in unserem Artikel YouTube SEO – So schießt Ihr Video durch die Decke.

# 2 CREATIVE SPACE – Vimeo

Vimeo ist ein amerikanisches Videoportal, das im Jahr 2004 gegründet wurde. Anders als YouTube versteht sich Vimeo nicht als soziale Plattform, sondern als ein Video-Hosting-Dienst, der sich speziell an Fachleute richtet. Diese stammen hauptsächlich aus der Kreativbranche. So findet man auf Vimeo hauptsächlich Animations- und Kurzfilme, Musikvideos, sowie Outdoor-Clips. Nach und nach befinden sich aber auch immer mehr Unternehmen unter den Nutzern.

Vimeo ist für den professionellen Gebrauch konzipiert. Hier finden sich keine störenden Werbeanzeigen oder Verlinkungen zu anderen Videos. Auch der Videoplayer zeigt sich nach der Einbettung schmal und unauffällig. Die Anzeigen sind zudem anpassbar. So erhalten Sie die bestmögliche Präsentation Ihres Videos und müssen nicht Gefahr laufen, dass potentielle Interessenten durch Plattform-Einstellungen von Ihrer Webseite gelockt werden. Es ist möglich Videos in der Auflösung 8K hochzuladen. 

Die Preismodelle sind in verschiedene Tarifoptionen unterteilt. Es ist zwar möglich Vimeo kostenlos zu nutzen, aber der Dateispeicher ist hierbei auf nur 500 MB in der Woche limitiert. Auch die maximale Dateigröße ist bei der kostenlosen Nutzung auf 500 MB begrenzt. Somit ist die kostenlose Nutzung im professionellen Bereich kaum möglich. Mit dem höchstmöglichen Tarif (“Premium”) erhalten Sie, neben einer maximalen Dateigröße von 256 GB und 7 TB an Speicherplatz, zusätzlich die Möglichkeit der Live-Streaming-Option.

Tarifoptionen Vimeo
Tarifoptionen Vimeo
Die Preise bei Vimeo sind nach Kontingent und Funktionsumfang gestaffelt. Weitere Infos unter https://vimeo.com/de/upgrade
Vimeo Smartphone Display
Vimeo
Der Video-Host ist vor allem in der Kreativszene bekannt und erfreut sich bei Fachpublikum großer Beliebtheit

Fazit: Vimeo bietet professionelles Video-Hosting mit einfacher Handhabung und unauffälligem Design. Hochauflösende Videos lassen sich problemlos einbinden und können ohne Qualitätsverlust auf Ihrer Webseite abgespielt werden. Da die kostenlose Version durch die Limitierung der Uploadgröße kaum einen Nutzen hat, ist man zwangsläufig auf eine der Bezahl-Optionen angewiesen. Vimeo öffnet sich nach und nach für den kommerziellen Markt, doch die Nutzergruppe ist immer noch geprägt von Fachpublikum aus der Kunst- und Kreativbranche. Wer als branchenfremdes Unternehmen also eine breite Zielgruppe ansprechen und erreichen möchte, wird es hier schwer haben.

# 3 NEWCOMER – Dailymotion

So richtig neu ist Dailymotion tatsächlich nicht. Das französische Unternehmen gründete sich bereits 2005 und gilt heutzutage als der größte YouTube-Konkurrent. Mit über 300 Millionen Benutzern und 1,2 Milliarden aufgerufenen Videos im Monat ist Dailymotion seit einiger Zeit auch in Deutschland angekommen. Vom Aufbau zeigt sich die Plattform als modern und übersichtlich. Nutzer können Videos nach Tags, Themenkanäle oder von Nutzern gegründeten Gruppen durchsuchen. Auch die Integration in andere Social-Media-Kanäle, wie beispielsweise Facebook, ist möglich.

Die Anmeldung ist kostenlos und Videos können in einer 4K-Auflösung importiert werden. Die maximale Videolänge beträgt eine Stunde. Ein großer Vorteil ist, dass der Datenspeicher nicht begrenzt ist. So ist es möglich viele Videos zu integrieren, ohne auf ein Kontingent achten zu müssen. Der Player gestaltet sich als schlicht und intuitiv. Mit der sogenannten “Export”-Funktion kann man einen Link für einen Videoausschnitt generieren und so beispielsweise auf eine spezifische Thematik verweisen. Mit den WordPress-Plugins Remote Media Libraries oder Video List Manager lässt sich Ihr Video schnell und einfach in Ihre Homepage einbinden.

Animation Screen Dailymotion
Design
Dailymotion zeigt sich in seiner Gestaltung einfach, schlicht und modern

Auch Dailymotion schaltet Werbung. Anders als YouTube wird diese aber unabhängig von der Zahl der Abonnenten und Watchtime eingeblendet. Obwohl sich der Player als sehr viel unauffälliger, als beispielsweise YouTube gestaltet, werden die Anzeigen auch vor, nach oder während des Videos eingespielt, was für den professionellen Gebrauch störend wirken könnte. Die maximale Dateigröße beim Upload ist auf gerade mal 2 GB beschränkt. Hier wird so mancher hochauflösender Video-Content an seine Grenzen stoßen. Erst durch Registrierung bei dem MotionMaker-Programm steht eine unlimitierte Uploadmöglichkeit zur Verfügung.

Logo Dailymotion
Dailymotion
Der YouTube-Konkurrent ist mittlerweile auch in Deutschland auf dem Vormarsch

Fazit: Dailymotion ist zurecht eine Alternative zu YouTube. Eine ansprechende Gestaltung und einfache Handhabung machen die Plattform zu einer modernen Video-Sharing-Seite mit Potenzial. Als Video-Host ist Dailymotion ansprechender und unaufdringlicher als YouTube, arbeitet aber wie der Konkurrent mit Werbeanzeigen zur Finanzierung. Die begrenzte Uploadgröße ist nur bedingt für den professionellen Gebrauch geeignet. Die, im Vergleich zu YouTube, kleinere Nutzergruppe kann Vor- und Nachteil gleichzeitig sein. So ist die Reichweite mit Dailymotion sicherlich nicht so groß wie bei YouTube, doch muss sich Ihr Video auch nicht gegen die tägliche Flut aus über 300.000 Uploads ankämpfen um gesehen zu werden.

# 4 MARKETING PRO – Wistia

Wistia wurde als digitale Marketing-Plattform im Jahr 2006 von dem US-amerikanischen Unternehmen Wistia Inc. gegründet. Nach und nach wurde Wistia zu einer etablierten Video-Host-Webseite, die vor allem von Unternehmen genutzt wird. Sie können hier nicht nur Ihre Videos hochladen und auf Ihrer Webseite einbetten, sondern auch von speziellen Tools für Videoanalyse und Marketing profitieren.

Wie vergleichbare Anbieter können Sie Ihr Video in einer maximalen Auflösung von 4K hochladen. Hierbei stehen Ihnen bis zu 8 GB und eine maximale Videolänge von 2 Stunden zur Verfügung. Anders als die Konkurrenz gibt es bei Wistia keine Werbeanzeigen und der Player arbeitet responsiv. Das bedeutet, dass er sich automatisch an das zur Ausgabe genutzte Endgerät anpasst. Sie haben zusätzlich die Möglichkeit den Player in Ihren Unternehmensfarben zu gestalten und damit eine stimmige Einbettung in Ihre Homepage garantieren. Diverse Tools zur Videoanalyse ermöglichen es Ihnen zusätzlich nachzuvollziehen, wie ihr Video bei den Nutzern ankommt. Durch den sogenannten “Engagement-Graph” sehen Sie wie interessant der gezeigte Content ist und welche Videoausschnitte als relevant und informativ eingestuft werden.

YouTube

Mit dem Laden des Videos akzeptieren Sie die Datenschutzerklärung von YouTube.
Mehr erfahren

Video laden

Wistia ist, ähnlich wie Vimeo, in verschiedene Tarifoptionen gegliedert. Es steht zwar auch eine kostenlose Version zur Verfügung, diese ist aber nur auf drei Videos begrenzt und in ihren Funktionen eingeschränkt. Möchten Sie Ihren gesamten Videocontent mit Wistia verwalten müssen Sie auf die Optionen “Pro” oder “Advanced” ausweichen. Die “Pro”-Version schlägt mit 65 Euro im Monat zu Buche und ermöglicht den Upload von maximal 10 Videos. Dies ist im Vergleich zu anderen Anbietern sehr teuer. Wistia verfügt zudem über keine eigene Nutzergruppe. Vorteile durch eine erhöhte Reichweite und Zielgruppenerschließung, wie auf den Plattformen YouTube, Vimeo oder Dailymotion, ist hier nicht vorhanden.

Wistia Logo
Wistia
Für Unternehmen, die eine professionelle Marketing-Lösung für ihren Video-Content suchen ist dieser Dienst eine gute Wahl

Fazit: Wistia gehört zu den Top-Adressen für Unternehmen, die ein professionelles Video-Marketing-Tool suchen. Neben dem Video-Host erlauben es verschiedene Analyse-Apps Ihre Videos zu prüfen und zu optimieren. Durch Tracking, E-Mail-Marketing und Templates können Sie nachhaltig mehr Leads generieren. Der Player arbeitet responsiv und lässt sich in der Optik an Ihre Unternehmensfarben anpassen. Die Vielfalt der Optionen schlägt sich aber auch im Preis nieder. Selbst mit der “Pro”-Version kommen Unternehmen mit einem hohen Video-Content schnell an Ihre Grenzen. Sollten Sie jedoch über eine reine Hosting-Plattform hinaus, einen Anwender suchen, der Ihnen ein stimmiges Gesamtpaket für Ihr Video-Marketing bietet, sind Sie mit Wistia gut beraten.

# 5 BUSINESS STYLE – vooPlayer

vooPlayer ist ein Dienst, der sich ebenfalls dem Video-Hosting von Unternehmen gewidmet hat. 2010 wurde vooPlayer als Feature des Video-Marketing-Anbieters Spotlightr veröffentlicht. Ähnlich wie Wistia bringt der Dienstleister Hosting- und hilfreiche Analyse-Tools zusammen.

vooPlayer bietet das Komplettpaket aus Video-Host und Marketingoptionen für eine effiziente und nachhaltige Lead-Generierung. Der Player kann individuell angepasst werden und es gibt keine störenden Werbeanzeigen. Mit der integrierten Toolbox ist es möglich Videos zu optimieren und in einer maximalen Auflösung von 4K hochzuladen. Sie haben beim Upload eine unbegrenzte Dateigröße zur Verfügung. Der responsive Player passt sich individuell an das Endgerät des Nutzers an und der Audience Builder hilft Ihnen dabei die Reichweite Ihres Videos durch die Nutzung von Google-, Facebook- und Instagram-Anzeigen zu erhöhen. Leads und Heatmaps werden erfasst und Sie können sich mit Pay-per-View-Gates sogar für die Klicks auf Ihr Video bezahlen lassen.

Content Marketing Bildschirm Icons
Video-Marketing
vooPlayer bietet dem Nutzer eine Vielzahl von Analyse-Tools und einen responsiven Player

Die zahlreichen Funktionen führen dazu, dass sich der vooPlayer im Aufbau und der Handhabung als recht komplex darstellt. Unerfahrene Nutzer benötigen eine gewisse Zeit, um den effektiven Einsatz Ihrer Videos zu gewährleisten. Gerade kleinere Unternehmen, ohne die Hilfe von Experten für digitale Vermarktung, haben unter Umständen Schwierigkeiten vooPlayer im vollem Umfang nutzen zu können.

vooPlayer Logo
vooPlayer
Die Anwendung bietet eine Vielzahl von Marketing- und Analysetools und gilt als preisgünstige Alternative zu Diensten, wie Wistia

Fazit: vooPlayer versteht sich als Komplettlösung für Ihr Video-Marketing. Im Vergleich zu anderen Dienstleistern ist vooPlayer recht günstig. Man kann mit einem kostenlosen Account und bis zu 5 Videos anfangen und dann zum “Polaris”-Tarif für gerade mal 24 $ im Monat wechseln. Dabei stehen Ihnen dann 100 GB Speicherplatz und eine unbegrenzte Anzahl an Videos zur Verfügung. Die Funktionen und Tools von vooPlayer gestalten sich als sehr hilfreich, aber auch gleichzeitig als sehr komplex. Ohne Fachwissen ist es schwer einen Überblick zu bekommen und die Anwendung effektiv zu nutzen. Wer aber eine günstige Alternative zu vergleichbaren Plattformen sucht und dazu über genügend Hintergrundwissen verfügt, hat mit vooPlayer einen zuverlässigen und professionellen Video-Host gefunden.

AND NOW?!

Die Anzahl an geeigneten Video-Host-Optionen ist groß. Der Markt wächst täglich und immer wieder kommen neue vielversprechende Dienste dazu. Wir hoffen wir konnten Ihnen hier einen kleinen Überblick über die derzeit bekanntesten Anwendungen liefern. Welche Plattform Sie am Ende für Ihren Video-Content wählen, ist von Ihren Gegebenheiten und Zielen abhängig.

Möchten Sie, neben dem Hosting, eine möglichst große Zielgruppe erreichen und dies am besten kostenlos? Dann sind Sie mit den kostenlosen Diensten von YouTube oder Dailymotion gut beraten. Sie kommen aus der Kreativbranche und möchten Ihre Videos frei von Werbeanzeigen einbetten? Dann können wir Ihnen Vimeo empfehlen. Sie sind ein Unternehmen, das großen Wert auf Video-Marketing legt und auf der Suche nach einer geeigneten Komplettlösung ist? Dann schauen Sie sich mal die Anwendungen Wistia und vooPlayer genauer an.

Websites Display Icons
Qual der Wahl
Es gibt mittlerweile unzählige Video-Host-Lösungen, doch nicht jede Anwendung ist für jedes Unternehmen gleichermaßen geeignet

Generell ist es nicht verkehrt Videos auf mehreren Plattformen hochzuladen, wenn Zeit und Budget es erlauben. So können Sie nicht nur von den verschiedenen Vorteilen der einzelnen Anwendungen profitieren und gegebenenfalls eine neue Zielgruppe erschließen, sondern auch prüfen welcher Dienst am besten für Sie und Ihr Video geeignet ist. Gerade die professionellen Host- und Analyse-Dienste Wistia und vooPlayer erlauben eine kostenlose bis preisgünstige Testnutzung. Für einen besseren Überblick haben wir hier nochmal alle Dienste kurz zusammengefasst:

YouTube

Der Social-Media-Gigant
YouTube Logo

Mindestgröße: 240p 

Maximale Auflösung: 4K 

Seitenverhältnis: 16:9 

Maximale Dateigröße: 128 GB

Maximale Videolänge: 12 Stunden

Gesamter Dateispeicher: Unbegrenzt

Vimeo

Die Kreativ-Plattform
Vimeo Logo

Mindestgröße: 240p 

Maximale Auflösung: 8K 

Seitenverhältnis: 16:9 

Maximale Dateigröße: 500 MB für kostenlose Benutzer 

Maximale Videolänge: durch Dateigröße beschränkt

Dailymotion

Der YouTube-Konkurrent
Logo Dailymotion

Mindestgröße: 240p 

Maximale Auflösung: 4K 

Seitenverhältnis: 16:9 

Maximale Dateigröße: 2 GB

Maximale Videolänge: 1 Stunde

Gesamter Dateispeicher: Unbegrenzt

Wistia

Der Business-Star
Wistia Logo

Mindestgröße: k. A.

Maximale Auflösung: 4K 

Seitenverhältnis: Alle

Maximale Dateigröße: 8 GB

Maximale Videolänge: 2 Stunden

Gesamter Dateispeicher: Bis zu 10 Videos mit dem Profi-Plan 

vooPlayer

Die Komplettlösung
vooPlayer Logo

Mindestgröße: k. A.

Maximale Auflösung: 4K 

Seitenverhältnis: Alle

Maximale Dateigröße: k. A. 

Maximale Videolänge: k. A.

Gesamter Dateispeicher: 25 GB und 50 GB Bandbreite

Wir von YUPER entertainment® wünschen Ihnen eine gute Zeit und bleiben Sie gesund!

Wissen weitergeben.

Weitere Beiträge:

Menü